Projekt: Weizenfreie Ernährung - Frühstückchen
 
 
Autor:
Zutaten
  • 50 g Kamutmehl (Vollkorn, direkt aus der Mühle)
  • 150 g Dinkelmehl – Type 630
  • 135 g Wasser
  • 2,5 g frische Hefe
  • 4 g Salz
  • 4 g Zuckerrübensirup
  • 1 TL Kürbiskernöl
Zubereitung
  1. Die Mehle mit dem Wasser vermischen, so dass keine Mehlnester mehr vorhanden sind. 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Die übrigen Zutaten zugeben und den Teig 3 Minuten auf der niedrigsten und weitere 3-4 Minuten auf der 2. Stufe kneten. Der Teig sollte schön glatt sein. 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig einmal strecken und falten und in eine breite Schüssel geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Früh den Ofen auf 240 Grad vorheizen, den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben (und wenn die Teigschicht zu dick ist, vorsichtig etwas flach drücken). Den Teig mit der Teigkarte vierteln, auf ein Lochblech (oder anderes Backblech) legen und ruhen lassen bis der Ofen aufgeheizt ist.
  4. Die ersten 5 Minuten mit Dampf bei 240 Grad backen, danach den Dampf aus dem Backofen entweichen lassen, den Ofen auf 215 Grad stellen und weitere 10 bis 15 Minuten fertig backen.
Recipe by Butter & Brot at https://butterbrot.habies.de/fruehstueckchen-projekt-weizenfreie-ernaehrung/